Anwälte

Matthias Hartmann

Rechtsanwalt (Partner)

Matthias Hartmann berät unsere Mandanten in Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes und des Markenschutzes, des Urheberrechts und des Presserechts und vertritt sie regelmäßig auch in gerichtlichen Auseinandersetzungen. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Gestaltung von Standardverträgen für IT-Unternehmen, die Betreuung von Projekten in Krisenzeiten sowie die rechtliche Beratung zur Realisierung von Geschäftsmodellen. Matthias Hartmann berät außerdem einen Großkonzern beim Sponsoring.

Aktuell beschäftigt sich Matthias Hartmann vermehrt mit den Rechtsfragen bei der Entwicklung und dem Einsatz von künstlicher Intelligenz.

Die Studie Kanzleimonitor.de 2017•2018, bei der Rechtsabteilungen aus knapp 1000 Unternehmen befragt wurden, listet Matthias Hartmann als gefragten Rechtsanwalt im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes.

Matthias Hartmann war etwa 15 Jahre Lehrbeauftragter an der Europauniversität Viadrina Frankfurt/ Oder und hat dort zuletzt einen Workshop zur Vertragsgestaltung im IT Recht gegeben. Er ist zudem Autordes Kapitels Telemedienrecht im Praxishandbuch Medienrecht von Prof. Dr. Artur-Axel Wandtke und Dr. Claudia Ohst.

 

Karsten U. Bartels LL.M.

Karsten U. Bartels LL.M. ist spezialisiert auf das IT-Recht. Er betreut unsere Mandanten als Unternehmeranwalt in Fragestellungen des IT-Vertragsrechts, der IT-Compliance, der Informationssicherheit und des Datenschutzrechts. Er berät insbesondere zu den Bereichen IT-Outsourcing, IT-Dienstleistungen und Direct Marketing.

In seinem Schwerpunkt Datenschutzrecht ist Karsten U. Bartels langjähriger zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV). Er ist Geschäftsführer der HK2 Comtection GmbH, unserer Gesellschaft zur Benennung von externen Datenschutzbeauftragten.

Bartels ist Vorstandsmitglied sowie als Leiter der Arbeitsgruppe Recht im Bundesverband IT-Sicherheit e. V. (TeleTrusT). Er fungiert zudem als stellv. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft IT-Recht des Deutschen Anwaltsvereins e. V. Karsten U. Bartels engagiert sich als CoachReferent und Juror in der Betreuung von Startups beim Gründerwettbewerb Digitale Innovationen sowie beim Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg.

Bernhard Kloos

Rechtsanwalt (Partner)

Bernhard Kloos ist spezialisiert auf IT-RechtWettbewerbsrechtE-Commerce und Datenschutz. Er berät außerdem zu gesellschaftsrechtlichen Fragen mit Bezug zu Unternehmensstruktur und
Unternehmensfinanzierung, etwa im Zusammenhang mit Venture Capital oder Private Equity. Zu seinem Mandantenstamm zählen Softwarehäuser, Agenturen und innovative Plattformen aus diversen Branchen, etwa Tourismus, Medien und Online-Handel.

Bernhard Kloos ist Geschäftsführer der HK2 Comtection GmbH. Er war zudem als Lehrbeauftragter für IT-Recht an der Technischen Hochschule Wildau im Fachbereich Wirtschaft, Informatik und Recht tätig.